Sprache ändern:

Wir setzen nachhaltige Qualitätsstandards

Nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert verfügen wir zur nachhaltigen Qualitätssicherung über ein eigenes Prüflabor.

Durch kontinuierliche vorschriftsgemäße Prüfung und Überwachung, vom Wareneingang der zu verarbeiteten Rohstoffe bis zur Endkontrolle aller Fertigprodukte, setzen wir neue Standards zur Erhaltung und Verbesserung der Produktqualität.

Zur Ausstellung entsprechender 3.1 Zertifikate über die verwendeten Schweißzusatzwerkstoffe und ausgeführte Auftragschweißungen ist unsere Qualitätsstelle, welche wir jährlich durch den TÜV inspizieren lassen, mit modernster Analysen- und Prüftechnik ausgestattet.

Eine Übersicht unserer angewandten Analysemethoden:

  • Funkenspektrometrie (mobil und stationär)
  • Röntgenfluoreszenzanalyse
  • N-, O-, S-, C-Analysatoren
  • Härteprüfung (mobil und stationär)
  • Ultraschallprüfung
  • PT-Test
  • Magnetpulverprüfung
  • Maßkontrolle mittels digitaler Bildverarbeitung (s. Bild oben)

Vorhandene Verschleißprüfstände zur Vorbereitung von Feldtests und vergleichende Untersuchungen im Entwicklungsstadium, ein Elektronenmikroskop und die umfangreiche Technik zur Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Gefügeuntersuchungen ergänzen unsere Ausstattung und die damit verbundenen Möglichkeiten für beste Qualität.

Die umfangreichen Qualitätsprüfungen in unserem Unternehmen bedeuten Sicherheit und Effektivität aufseiten unserer Kunden. Nur durch einen hohen Qualitätsstandard der Bauteile werden Standzeitverlängerungen ermöglicht und damit Ressourcen und Instandhaltungskosten nachhaltig eingespart.

Unternehmen

Porträt
Geschichte



Forschung & Qualitätsmanagement

Forschung & Entwicklung
Qualitätsmanagement

Kontakt

Corodur Verschleiss-Schutz GmbH
Wolfsburgstrasse 31a
06502 Thale/Harz
Tel.: 03947 491-0
Fax: 03947 491-99
E-Mail: info@corodur-thale.de
Impressum