Sprache ändern:

Unsere Sinterbänder – einzigartige Alternative zu Massivbändern

 

 

Sinterbandelektroden sind Schweißzusatzwerkstoffe für das RES und UP Auftragschweißen, die auf rein pulvermetallurgischer Basis hergestellt werden. Unter Ausübung eines hohen Druckes wird Metallpulver zwischen einem Walzenpaar zu einem zusammenhängenden Band verdichtet und in einem weiteren Prozessschritt gesintert.

Produktübersicht

Abmessungen und Coilgewichte

Formatmax. Coilgewicht
60 x 0,6 mm65 kg
30 x 0,6 mm32 kg

 

Legierungen

Korrosionsbeständig

Abrasionsbeständig

Nickelbasis

Kobaltbasis

Die Vorteile

  • Hohe Abschmelzleistung im UP- und RES-Verfahren
  •  
  • Breite Legierungsvielfalt
  • Genaue Legierungseinstellung
  • Anpassung von Spezifikationen nach Kundenwunsch
  • Weniger Einschränkungen als bei Massivbändern mit koventioneller schmelzmetallurgischer Prozesskette
  •  
  • Kurzfristige Verfügbarkeit
  • Wirtschaftliche Herstellung auch in kleinen Chargen

 

Unternehmen

Porträt
Geschichte



Forschung & Qualitätsmanagement

Forschung & Entwicklung
Qualitätsmanagement

Kontakt

Corodur Verschleiss-Schutz GmbH
Wolfsburgstrasse 31a
06502 Thale/Harz
Tel.: 03947 491-0
Fax: 03947 491-99
E-Mail: info@corodur-thale.de
Impressum